Sexy Directory Lust und Erotik mit sexy Girls.

Impressum / Kontakt

Thai Lisa das heiße Call Girl aus Köln

Noch gilt sie als wahrer Geheimtipp, das heiße Call Girl Lisa aus Köln. Sie ist beliebt bei den Männern. Lisa gilt als experimentierfreudig, anschmiegsam und symbolisiert alles das, was Mann sich bei einem asiatischen Girl wünscht. Frauen aus Asian, so auch aus Thailand, stehen ganz oben auf der Liste der begehrten Sexpartner. Sie gelten als besonders lustvoll, wenn es um Erotik und Sex geht. Häufig nehmen sie die devote Rolle dabei ein. Viele Männer reisen nicht ohne Grund jedes Jahr nach Thailand und vergnügen sich in den großen Ballungszentren mit den hübschen Thais. Doch nicht immer muss die Reise so weit in die Ferne gehen. Oft reicht ein Blick auf Köln und das dortige Angebot. So arbeitet Lisa bevorzugt als Call Girl. Ab bereits 2 Stunden kann sie in der Domstadt gebucht werden.

Call Girl Lisa aus Köln einfach ein toller Tipp

Wer Lisa einmal kennengelernt hat, kann nicht mehr genug von ihr bekommen. Ihre samtweiche Haut, die exotischen Mandelaugen und der tolle Service machen den Besuch von ihr in Köln zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auf Wunsch bleibt das Call Girl auch über Nacht oder kann sogar für mehrere Tage gebucht werden. Wer möchte, kann sie aber auch in anderen Städten, als nur in Köln treffen. Ein Anruf reicht und alle Buchungswünsche können diskret besprochen werden.
Lisa präsentiert sich gerne devot und geht auf die Wünsche der Kunden sehr direkt ein. Auch leichte SM-Spiele sind dabei kein Tabu.- Als Call Girl steht sie zusätzlich für Begleitungen der unterschiedlichen Art zur Verfügung. Viele Kunden berichten bei ihrer Buchung in Köln oft darüber, dass das Call Girl nicht immer ganz so genau auf die Uhr sieht. So kann ein 2 Stunden Termin auch einmal länger ausfallen. Wenn die Chemie stimmt ist bei dem Call Girl vieles möglich.

Call Girl Lisa unbedingt buchen

Wer bisher gute Erfahrungen mit Thai Girls hatte oder überhaupt noch keine, sollte Lisa unbedingt einmal als Call Girl buchen. Allerdings sei gleich gesagt, dass damit die Messlatte für andere Girls ziemlich hoch gesetzt wird. Lisa bietet einen unnachahmlichen Service in Köln, an den sich viele Männer gerne und vor allem schnell gewöhnen. Scheu kennt sie kaum. Dennoch agiert sie immer freundlich und zurückhalten. Ihre ganz besonderen Nippel sind das Erkennungszeichen von Lisa. Gepaart mit ihrer unbändigen Lust ein tolles Schauspiel. Sie arbeitet aber nicht nur als Call Girl in Köln. Ihre Dienstleistungen bietet sie auf Wunsch auch gerne in einem gepflegten Apartment an.

Direkte Besuche im Apartment

Als Call Girl kommt sie zwar gerne in Köln auch ins Hotel. Wem aber die Zeit für die Hotelbuchung fehlt oder sich einfach nur auf der Durchreise befindet, kann sie aber auch direkt in ihrem Apartment buchen. Dabei sind ebenfalls kurze und längere Termine möglich. So sind Besuche nach Rücksprache in Köln beim Call Girl.

Kunden sind mehr als zufrieden

Zwar gilt das asiatische Call Girl noch als Geheimtipp in Köln, dennoch gibt es natürlich erste Kundenmeinungen im Netz. Diese lauten allesamt positiv. Dabei schließt sie sich gerne den Vorlieben der Kunden an und versucht so ein individuelles und unvergessliches Erlebnis zu zaubern. Geschätzt werden vor allem die sehr langen und intensiven Zungenküsse, die viele bei ihr in Köln schon erleben durften. Empfohlen werden aber auch die ganz speziellen Massagen, die sehr erotisch sein sollen und bisher jeden zufriedenstellten. Gefühlvoll, freundlich und ein toller Körper. So das Fazit der meisten Kunden, die Lisa als Call Girl in Köln genießen durften.

Buchen und intim, diskret erleben

Nach so vielen positiven Kommentaren und Einsichten können wir allen Lesern eigentlich nur eines empfehlen. Einfach nach Köln kommen und das Call Girl einmal direkt buchen. So kann sich jeder von den Vorzügen überzeugen und braucht nicht immer direkt nach Thailand zu reisen.